Wasser - Lebensbaustein


Ohne Wasser funktioniert in unserem Körper einfach nichts. Denn alle Stoffwechselvorgänge können nur mit dessen Hilfe ablaufen.

Wasser transportiert Nährstoffe, beseitigt Abbauprodukte und reguliert unsere Körpertemperatur. Aber dazu muss dieses Lebenselixier überall hingelangen. Es befindet sich in den Blutgefäßen, in den Körper-
zellen, aber auch im Gewebe zwischen den Zellen. Im Klartext: Bis zu 75 Prozent unseres Körpers bestehen aus Wasser.

Doch durch besondere Belastungen kann das hochsensible biochemische Zusammenspiel unseres Organismus aus der Balance geraten. 
Mögliche Folgen sind störende Wasser-einlagerungen im Gewebe. Und die können sich durch geschwollene, schwere Beine, verdickte Finger, aufgeschwemmtes Aussehen oder ein paar Kilo mehr auf der Waage bemerkbar machen.

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken